Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Mensch’

Auch in Mainstream-Kreisen breitet sich zunehmend die ökologistische Vorstellung aus, der Mensch sei ein Störfaktor, der die Biosphäre dieses Planeten aus dem Gleichgewicht brächte. Er wäre sozusagen eine „Krankheit“, die dieser Planet hätte. Eine im Grunde vollkommen widersinnige, misantropische und lebensfeindliche Vorstellung, denn das Säugetier Mensch ist — wie alles Leben auf diesem Planeten — TEIL dieser Biosphäre! Kein Verhalten des Menschen kann ihn ausserhalb der Biosphäre stellen. Weder die Nutzung von Atomkraft, noch die Ausbeutung von Rohstoffen, noch irgendein sonstiges „Fehlverhalten“, welches ökologistische Fundamental-Dogmatiker/innen auch immer beklagen mögen.

Vortrag von Vera Lengsfeld

Auf der 4. internationalen Klima- und Energiekonferenz hielt Vera Lengsfeld nun einen — wie ich finde — klugen und aufrüttelnden Vortrag, der passend unter der Überschrift stand „Bei der Rettung des Klimas stört der Mensch“:

(mehr …)

Advertisements

Read Full Post »